Der Verein

Trainingszeiten 2021/2022

Wenn du Interesse hast (wieder) Handball zu spielen, dann melde dich bei:
 
Erwachsene: Schneeberger, Raphael, rs[AT]post-handball.at,+436502345608
Jugend: Harald Kolroser, handball{AT}kolroser.at, +4369917887888
 
Schnuppertraining für Jugend idealerweise am Freitag zwischen 16-17:30
 
Kampfmannschaft Mo

20-22

Posthalle,  Wien 17, Rosensteingasse
Super Senioren Mo 20-22 Posthalle Klein,  Wien 17, Roggendorfgasse
Jugend (2009 und älter) Di 17-19 Posthalle Klein,  Wien 17, Roggendorfgasse
Jugend (alle) Mi 15:30-17 Posthalle,  Wien 17, Rosensteingasse
ML2; Reserve Mi 21-22.30 Posthalle,  Wien 17, Rosensteingasse
Jugend (2010 und jünger) Do 17-18:45 Posthalle Klein,  Wien 17, Roggendorfgasse
Kampfmannschaft Do 20-22 Posthalle,  Wien 17, Rosensteingasse
Jugend Fr 16-17.30

Posthalle,  Wien 17, Rosensteingasse

Brandschutzordnung Posthalle

Bitte beachten Sie die Brandschutzordnung unserer geliebten Heimhalle: 
Die folgende Brandschutzordnung gibt wichtige Hinweise über das Verhalten zur Gewährleistung eines sicheren Betriebes, zur Vermeidung der Gefährdung von Gesundheit und Eigentum und Verminderung folgenschwerer Schäden durch Brände sowie das Verhalten im Brandfall selbst.
» Zur Brandschutzordnung

Geschichte der Post Handballer

Die Post Handballer begannen Anfang der 30er Jahre mit dem Spielbetrieb, spielten ab 1936 in der obersten Spielklasse und avancierten zu einem der besten Wiener Klubs. 1937 gelang der Einzug ins Cupfinale. Gespielt wurde natürlich Feldhandball-die Heimspiele wurden auf dem oberen Fußballplatz des Postgeländes ausgetragen. Bei der Fusion mit Ankerbrot im Jahre 1971 kamen weitere großartige Handballer zum Verein und ermöglichten den Klassenerhalt in der Wiener Liga (damals gab es noch 5 Leistungsstufen nur in Wien! Das Handballspiel verlagerte sich nun komplett in die Halle. Nach dem Wiener Cupsieg 1991 wurde die Mannschaft 1992 Wiener Landesmeister. Nach vielen erfolgreichen Saisonen und Teilnahmen an internationalen Turnieren musste man 2002 aus der Bundesliga absteigen. Es kam zu einer Neustrukturierung mit intensiven Neubeginn der Jugendarbeit.

Unterstützt den Post SV Handball!

Baustelle Posthalle  

Renovierungen der Halle sind notwendig geworden, und werden nun schrittweise durchgeührt.

Helfen Sie dem Verein mit einem kleinen Beitrag, um die Arbeiten etwas beschleunigen zu können.

KONTONUMMER DER SEKTION: Post SV Handball Kontonr.: 74 70 554 BLZ.: 60000

 

Kontakt

Kontaktadressen:
Bitte in den E-Mailadressen das "[AT]" durch "@" ersetzen.
 
Wenn du Interesse hast (wieder) Handball zu spielen ,dann melde dich bei:
 
Erwachsene: Schneeberger, Raphael rs[AT]post-handball.at,+436502345608
Jugend: Harald Kolroser, handball[AT]kolroser.at, +699 17887888
 
Funktion/Mannschaft Name Vorname E-Mail 1 Handy
         
Sektionsleiter Straka, Mag Wolfgang wolfgang_straka[AT]msn.com +43 664 4568780
Kassier,Finanzen Sonntag, DI Florian florian.sonntag[AT]sonntag.wien +43 699 18236437
EDV,Kommunikation Schneeberger,Dr Raphael rs[AT]post-handball.at +43 650 2345608
Sportlicher Leiter Post SV Kustura Mario    +43 6606578236
Trainer Post SV 1B Felizeter Udo udo.feliziter[AT]gmail.com +43 681 81839434
Co-Trainer Post SV 1B Rümmele Stefan stefan.ruemmele[AT]gmx.at +43  650 2010886
 Jugend Kolroser  Harald   handball[AT]kolroser.a +43 699 17887888

Erfolge des POST SV Wien

 

Mah.. das hat der POST SV schon alles gewonnen

2021/2022:

Wiener Cupsieger!
Erreichen der 2. ÖHB-Cup Runde
?? Wienerliga
?? Regionalliga-Ost

 
2020/2021:

COVID - Saison abgebrochen, kein Cup gespielt

 
2019/2020:

Wiener Cupsieger!
COVID - Saison abgebrochen

 
2018/2019: 7. Platz Wienerliga
3. u. 3. Platz am BalatonBeach Cup
 
2017/2018: 3. Platz Wienerliga
5. u. 11. Platz am BalatonBeach Cup
 
2016/2017: 4. Platz Wienerliga
2. u. 4. Platz am BalatonBeach Cup
 
2015/2016: 4. Platz Wienerliga
2.u. 4. Platz am BalatonBeach Cup
 
2014/2015: 5. Platz Wienerliga
5.Platz am BalatonBeach Cup
 
2013/2014: 2. Platz Wienerliga
2./3.Platz am BalatonBeach Cup
 
   
2012/2013: 4. Platz Wienerliga
  4. Platz Wiener Beachhandballmeisteschaften, 2. und 3. Platz am Beachbalaton-Cup
   
2011/2012: 3. Platz Wienerliga
  3. Platz Regionalliga
  Wr. Vizemeister Beachhandball
   
2010/2011: 3. Platz Wienerliga
  Qualifikation Regionalliga
  Wiener Beachhandballmeister
  Gewinn des Beach Balaton Cups 2011
   
2009/2010: 3. Platz Wienerliga
  Inoffizieller Wiener Beachhandballmeister
   
2008/2009: 3. Platz Wienerliga
  2. Platz Beachbalaton
   
2007/2008: 3. Platz Wienerliga, Turniersieg in Giengen
   
2006/2007: Turniersieg in Giengen
  Erreichen des Cupfinales im Wiener Handballcup
  2. Platz Interliga
  4. Platz Wr. Liga Oberes Play-Off
  4. und 5. Platz Balaton Cup (Beach-Handball)
2005/2006: Erreichen des Cupfinales im Wiener Handballcup
  Interligasieger
  4. Platz Wr. Liga
  8. Platz Aufstiegsturnier
2004/2005: Erreichen des Cupfinales im Wiener Handballcup
  Interligasieger (ohne Punkteverlust)
  Wr. Vize - Meister
  4. Platz Aufstiegsturnier
2003/2004: Erreichen des Cupfinales im Wiener Handballcup
  3. Platz Interliga
  Wr. Vize - Meister
  6. Platz Aufstiegsturnier
2002/2003: 3. Platz Aufstiegsturnier zur Bundesliga
  Wr. Vize - Meister
2001/2002: Turniersieg in Prag
  3. Runde im Österr. CUP (-5 gegen Meister Bregenz)
  6.Platz Bundesliga Ost (aber leider Abstieg wegen Ligazusammenlegung)
2000/2001: 6.Platz Bundesliga Ost
  Turniersieg in München
  2.Platz beim Turnier in Prag
1999/2000: Aufstieg in die Bundesliga Ost (2.höchste österreichische Liga)
  Wr. Meister
  Wr. Vize - Cupsieger
  2.Platz beim Turnier in München
1998/1999: Wr. Vize - Meister
1997/1998: Wr. Meister
  Wr. Cupsieger
  Turniersieg in München
1996/1997: Wr. Vize - Meister
  Wr. Vize - Cupsieger
  6.Platz beim Turnier in Metz
1995/1996: 5.Platz Wien / NÖ– - Liga (3.beste Wr. Mannschaft)
1994/1995: 5.Platz Wr. Liga
1991/1992:

Wiener Cupsieger!
Wr. Meister

 
1965-1969:

5xfacher Wr. Meister

 
1937:

ÖHB-Cup Finale :)

 

 

 

Lageplan der Posthalle

Mah.. hier findest du die Lage der Posthalle, komm doch einfach mal vorbei! Es zahlt sich aus!

Posthalle POST SV Wien

POSTSPORTHALLE

Schumanngasse 101 ( Ecke Rosensteingasse)

1170 WIEN

Straßenbahnlinie 42 bis Antonigasse!

Unsere Heimhalle

Aufgeschnappt ...

Handball auf Polnisch

Polnisch: [1] pi?ka r?czna ? pl

Handball auf Westfriesisch

Friesisch (West-): keatsen

Sponsoren

Copyright (c) Post SV Wien Handball