Spielberichte

5. IL: Reha Zentrum Posthalle!


Als Rehabilitationszentrum erwies sich wieder einmal die Posthalle in Hernals. Als Gegner der fünften Interligarunde wartete diesmal das Team von Atzgersdorf. Diese konnten jedoch nur die ersten 15 Minuten den POSTlern den Nationalfeiertag etwas mühsam gestalten. Nach einer 6:8 Rückstand stellten die Postler rasch auf ein 12:8 und führten zur Pause bereits komfortabel mit 18:11. Dank einer äußerst disziplinierten und taktisch gut geführten Mannschaft gelang die Rehabilitation gegen die Niederlage von letzter Woche. Atzgersdorf wurde letztendlich verdient mit 36:22 besiegt. Diese kompakte Mannschaftsleistung mit gelungen Spielkonzepten war wirklich schön mitanzuschauen - auch die Einstellung passte dieses Mal. Bleibt zu hoffen, dass das im Rehazentrum "Posthalle" Gelernte auch auswärts eingesetzt werden kann. Vorher bietet sich nochmalig die Chance am 16. November gegen Floridsdorf einmal mehr zu Hause diese "neuen" Kenntnisse zu bestätigen.|