Spielberichte

1. Runde: Starke Leistung gegen Meisterfavoriten SG Horn

Mit einem 30:36 musste man sich der SG Horn am ersten Oktoberwochenende geschlagen geben, darf das Feld aber mit erhobenen Hauptes behaupten. Horn war den ticketn stärker, spritziger, fitter und entschlossener.  Mit nicht all zu vielen Aufbaualternative hielten wir dennoch gut dagegen. Torben Lange zeigte sich spielfreudig, Hannes Freyer bombte und Tim Gerwig schoss ein paar Pfeile ab. Aber ein 32:28  in Minute 52  war das Höchste der Gefühle. Zum Drehen war das Match wohl nie. Aber die Stimmung war gut, unsere Leistung auch. Mit 36 erhaltenen Toren kann man nur schwer ein Match gewinnen, wir müssen einfach mehr an der Deckung arbeiten.

Unsere Heimhalle

Aufgeschnappt ...

Handball auf Spanisch

Spanisch: balon mano

Handball auf Niederländisch

Niederländisch: [1] handbal ? nl

Sponsoren

Copyright (c) Post SV Wien Handball